Nr1 Newsletter – 2019/2020

Semester 2019/2020

Newsletter


  • DEMO
    HOCH­SCHUL­FINANZIERUNG

    Wir waren laut für eine bessere Finanzierung unserer Ausbildung!

  • KREUZEN 2.0

    Unser Kreuzen ist nicht nur schöner geworden, wir haben auch eine Menge Fragen verbessert.

  • M1/M3 ÜBERARBEITUNG

    Auch die Plattformen für die Protkolle zu M1 & M3 sollen schöner und praktischer werden.

  • STUDIENKOMMISSION

    In der Studienkommission arbeiten wir langfristig an der Verbesserung unseres Studiums.

  • DEKANSWAHL

    Es steht die Neuwahl eines Dekans an – wir setzen uns auch hier für die Lehre ein.

  • BERUFUNGS­VERFAHREN

    Bei Berufungen an unsere Fakultät achten wir besonders auf Lehrqualität und innovative Ideen.

 
Image

Kreuzen 2.0


Studien­kommission

In der Studienkommission werden langfristige Veränderungen am Curriculum hier in Tübingen besprochen sowie Themen, die zu groß für den Jour fixe der Semestersprecher sind. Aktuell gehen wir dort verstärkt folgende Punkte an:


IKliCs

Das Konzept des Interdisziplinären klinischen Curriculums ist seit seiner Einführung immer mehr von der Grundidee eines interdisziplinären Seminars mit Patientenfallvorstellung abgewichen und gleicht in vielen Fällen eher einer Vorlesung. Außerdem schwankt die didaktische und inhaltliche Qualität zwischen den verschiedenen IkliC-Veranstaltungen sehr stark. Wir erarbeiten daher eine grundlegende Neustrukturierung auf Basis der ikliCs, die wirklich gut laufen.

U-Kurse und OSCE

Auf dem Weg zum OSCE nach dem 6. Semester durchlaufen wir in Tübingen im 5. und im 6. Semester viele Untersuchungskurse. Leider schwankt die Qualität der Kurse sehr stark: Einige bereiten sehr gut, andere weniger spezifisch auf den OSCE vor.



Image

Image

IKliCs

Das Konzept des Interdisziplinären klinischen Curriculums ist seit seiner Einführung immer mehr von der Grundidee eines interdisziplinären Seminars mit Patientenfallvorstellung abgewichen und gleicht in vielen Fällen eher einer Vorlesung. Außerdem schwankt die didaktische und inhaltliche Qualität zwischen den verschiedenen IkliC-Veranstaltungen sehr stark. Wir erarbeiten daher eine grundlegende Neustrukturierung auf Basis der ikliCs, die wirklich gut laufen.

U-Kurse und OSCE

Auf dem Weg zum OSCE nach dem 6. Semester durchlaufen wir in Tübingen im 5. und im 6. Semester viele Untersuchungskurse. Leider schwankt die Qualität der Kurse sehr stark: Einige bereiten sehr gut, andere weniger spezifisch auf den OSCE vor.


Image

Daher arbeiten wir gerade daran, einen fächerübergreifenden, verlässlichen Lernzielkatalog für die U-Kurse im 5. und 6. Semester zu erarbeiten, an denen sich die Fächer dann halten sollten. Im Sommersemester wird es außerdem Veränderungen bei den Probe-OSCE geben – unsere Fakultät arbeitet dafür im Rahmen der geplanten Veränderungen der ärztlichen Prüfungsordnung mit dem IMPP zusammen (habt ihr nicht mitbekommen? Dann schnell mal googlen oder auf bvmd.de nachschauen!). Genaue Infos dazu bekommen die betreffenden Semester aber noch. 

Evaluationen

Mit unseren Bemühungen für die Verbesserung der Lehre ist auch das Konzept der Evaluationen eng verknüpft - Nur wenn die Evaluationen verwertbare Ergebnisse liefern, können anhand dieser auch die Lehrveranstaltungen verbessert werden. Tuevalon ist für manche Lehrveranstaltungen nicht detailliert genug und die Fragetypen unpassend. Daher werden die Evaluationen in naher Zukunft auf EvaSys umgestellt- auch dank unseres Engagements. Gewinne für fleißiges Evaluieren wird es aber weiterhingeben.


Daher arbeiten wir gerade daran, einen fächerübergreifenden, verlässlichen Lernzielkatalog für die U-Kurse im 5. und 6. Semester zu erarbeiten, an denen sich die Fächer dann halten sollten. Im Sommersemester wird es außerdem Veränderungen bei den Probe-OSCE geben – unsere Fakultät arbeitet dafür im Rahmen der geplanten Veränderungen der ärztlichen Prüfungsordnung mit dem IMPP zusammen (habt ihr nicht mitbekommen? Dann schnell mal googlen oder auf bvmd.de nachschauen!). Genaue Infos dazu bekommen die betreffenden Semester aber noch. 

Evaluationen

Mit unseren Bemühungen für die Verbesserung der Lehre ist auch das Konzept der Evaluationen eng verknüpft - Nur wenn die Evaluationen verwertbare Ergebnisse liefern, können anhand dieser auch die Lehrveranstaltungen verbessert werden. Tuevalon ist für manche Lehrveranstaltungen nicht detailliert genug und die Fragetypen unpassend. Daher werden die Evaluationen in naher Zukunft auf EvaSys umgestellt- auch dank unseres Engagements. Gewinne für fleißiges Evaluieren wird es aber weiterhingeben.



Image

Mehr Infos

Der Newsletter stellt nur einen Ausschnitt unserer Arbeit dar. Wenn ihr mehr erfahren wollt, oder euch selbst einbringen möchtet, dann schreibt uns gerne eine Nachricht oder kommt zur nächsten Sitzung.
Die Sitzungen finden im Semester jeweils Montag um 19:30 Uhr statt.

Info

Sitzungen:
Jeden Montag im Semester um 19:30 Uhr
E-Mail:
info@fachschaftmedizin.de
Telefon:
+49 (0) 7071 / 29 77415
Adresse:
Gebäude 650 (Lehr- und Lerngebäude) Elfriede-Aulhorn-Str. 10, 72076 Tübingen
Post an HNO-Pforte abgeben
Alle Kontaktinfos >

Standort

Image

Standort auf Openstreetmap.org
(© OpenStreetMap contributors)