Insta-Post

Wir melden uns zrück nach einem unglaublich erfolgreichem Tag und freuen uns, dass circa 3000 Studierende zusammen mit uns demonstriert haben. Wir haben deutlich gezeigt, dass uns UNSERE Zukunft wichtig ist und dass wir die bestehende Unterfinanzierung und ihre Auswirkungen nicht länger akzeptieren wollen. Wir sagen Danke für eure Unterstützung! Wir sind hoffnungsvoll, dass sich durch unseren Protest wieder etwas …

hochgeschult – kaputtgespart – Für ein ausfinanziertes Hochschulsystem in Baden-Württemberg!

Liebe Kommilton*Innen, nach einem sehr erfolgreichen Demotag melden wir uns wieder zurück. Wir wollen Danke sagen. Danke für eure große Unterstützung. Danke dafür dass ihr mit uns auf die Straße gegangen seid und laut wart für bessere Lehre! Laut unseren Schätzungen haben gestern circa 3000 Leute teilgenommen – ein Riesenerfolg, der auch im Landtag gehört wurde. Anschließend wurden wir zu …

Insta-Post

Die erste Welle aus Tübingen ist unterwegs! 😍 #onfire #demo #sparenfirstbildungsecond

Anmeldung AK Anamnese WiSe 2019/2020

Einladung zur Teilnahme an den Anamnesegruppen im Wintersemester 2019/20 Der AK Anamnese bietet dieses Semester wieder die Möglichkeit, in einer Gruppe von ca. 8 Studierenden Anamnesegespräche zu üben. Dabei können alle Studierende einmal im Semester eine Anamnese mit einem Patienten bzw. einer Patientin führen, danach gibt es ein detailliertes Feedback von der Gruppe. Die Gruppen treffen sich einmal pro Woche …

Insta-Post

Wir demonstrieren am 17.10. in Stuttgart! Start um 11 Uhr am Kronprinzplatz! #sparenfirstbildungsecond #studentactivism #demo #hochschulfinanzierung #keinebildungkeineahnung #wirsindlaut

Demo Hochschulfinanzierungsvertrag, 17.10.2019, Stuttgart – Rettung der Bildung in Baden-Württemberg

Demo gegen die Unterfinanzierung der Hochschulen! Seit Jahren bekommen die Hochschulen in Baden-Württemberg zu wenig Geld für ihre Aufgaben. Die Folgen merkt ihr direkt: Zu kleine Hörsäle und Seminarräume, schlechte WLAN-Abdeckung, kein Platz in der Bib, fehlende Digitalisierung etc. Leider wird sich das, wenn es nach dem Land geht, auch nicht ändern. Die Hochschulen benötigen zusätzlich zur Grundfinanzierung 1,2MRD€ pro …