Lernmaterialien

Von unserer eigenen Kreuzen-Plattform und die Sammlung von Prüfungsprotokollen bis zu E-Book-Librarys – hier gibt es alles für die optimale Vorbereitung.

Fachschafts Kreuzen

Das Lernportal ist eine von Studierenden entworfene Kreuzplattform mit den Altfragen der letzen Jahre.
Hier könnt ihr direkt online kreuzen und erhaltet Feedback über euren Lernfortschritt.
Ganz einfach ein Benutzerkonto mit eurer studentischen Mail-Adresse anlegen und schon seid ihr dabei.

Kreuzen | Fachschaft Medizin

Buchrezensionen

Wir haben
0
Rezensionen

Hier könnt ihr auswählen aus welcher Kategorie du eine Rezension zu einem Buch deiner Wahl lesen möchtest.
Alle Rezensionen stammen von Studierenden unserer Universität und sollen dir helfen einen ersten Eindruck eines neuen Lehrbuchs zu erhalten.

alle Rezensionen hier

Staatsexamina

Protokolle

Eure Stütze für das mündliche Physikum und M3. Hier findet ihr Erfahrungsberichte zu den mündlichen Examina der letzten Jahre.

Wichtig ist herauszufinden, welchen Schwerpunkt die Prüfer:innen legen und worauf man das Hauptaugenmerk beim Lernen legen sollte.
Eine solche Sammlung lebt davon, dass ihr immer wieder neue Protokolle einpflegt. Daher verpflichtet ihr euch mit der Nutzung unserer Plattform, selbst ein Protokoll anzulegen.
Für das Abrufen der Protokolle zu M3 fällt ein Pfand in Höhe von 50€ an, welches nach Abgabe eines Protokolls zurückgezahlt wird.

Unsere Plattform wurde übrigens im März 2020 frisch erneuert. Wir hoffen, dass das Abrufen der Protokolle dadurch deutlich einfacher für euch wird. Gebt uns gerne Feedback!

Falls der unten stehende Button bei euch nicht funktioniert, erreicht ihr die Protokolle unter protokolle.fachschaftmedizin.de

Prüfungsgruppenfinder

In unserer neuen Protokolle-Plattform ist ein Prüfungsgruppenfinder für das M3 integriert.
Wir wissen, dass es immer wieder schwierig ist geeignete Gruppen selbst zusammen stellen.
Deswegen könnt ihr nach Upgrade auf einen M3-Account eure eigene Wunsch-Prüfung anlegen. Dann bekommt ihr alle weiteren Studierenden angezeigt, die eine ähnliche Kombination gewählt haben.Ihr könnt dann Kontakt aufnehmen und so einfach Prüfungsgruppen finden.

Kreuzen Thieme Examen online & Amboss

Thieme Examen Online

Examen online

Gegen Aufpreis könnt ihr euch Lernkarten mit weiteren Kommentaren und Abbildungen (Via Medici) dazu kaufen.

MIAMED Amboss

(kostenlose Registrierung erforderlich)

Dieses Angebot richtet sich an alle Studierende in der Vorbereitung auf den 1. und 2. Teil der Ärztlichen Prüfung (Physikum und M2), sowie alle Studierenden, die sich auf universitäre Prüfungen mit Examensfragen vorbereiten wollen. Manche Fächer orientieren sich stärker, andere weniger stark an den Examensfragen und so lohnt sich das mal mehr und mal weniger. Herausfinden lässt sich das am Besten über die Altklausuren der vorigen Semester. In Examen Online findest du alle alten Examensfragen mit Kommentaren zu den Lösungen. Es lassen sich die Fragenbereiche nach vielen Gesichtspunkten auswählen, Fragen farblich markieren und sortieren, Übungs- und Prüfungsmodi durchspielen und es gibt umfangreiche Möglichkeiten seine Kreuz-Statistiken auszuwerten. Die Campus-Lizenz der Medizinischen Fakultät Tübingen bezieht sich dabei nur auf Examen-Online (das Kreuzprogramm). Via Medici (das Lernprogramm) ist leider nicht in der Lizenz enthalten und wenn ihr es nutzen wolltet, müsstet ihr dies bezahlen.

(kostenlose Registrierung erforderlich)

Eine Alternative für zu Thieme bietet das von MIAMED angebotene Lernportal Amboss. Hier findet ihr Zusammenfassungen zu allen relevanten Themen als Lernkarten mit Tabellen und Abbildungen. Eine Kreuzoption ist auch dabei!

Die Kosten für die Lizenz für unsere Fakultät wird durch die Fachschaft übernommen.

Amboss

Anki Karteikarten

Anki ist ein Karteikartenprogramm, das die „spaced repitition“ Technik nutzt, um bestmögliche Retentionsraten zu erreichen. Dabei errechnet ein Algorithmus auf Basis einer Studie zum Langzeitgedächtnis die Intervalle, wann eine Karte wieder gesehen werden muss.
Anki ist für das Medizinstudium sehr populär in den USA und nun auch immer mehr in Deutschland. Es gibt fertige Kartendecks für die Vorklinik und Klinik von verschiedenen Autoren (Rezensionen der verschiedenen Decks findet ihr bei den Büchern)
Das Programm ist überall kostenlos (Mac, Windows, Android) außer für Ios (Ipad, Iphone, 20 Euro).

Gegen Aufpreis könnt ihr euch Lernkarten mit weiteren Kommentaren und Abbildungen (Via Medici) dazu kaufen.

direkt zu Anki
zu unseren Anki-Rezensionen

E-Book Libraries

Die Verlage bieten jeweils eigene Ebook-Libraries an und die Uni Tübingen hat dort bestimmte Bücher lizenziert. Studierende finden die meisten lizenzierten Ebooks bei Thieme, aber auch Elsevier und Springer halten einige bekannte Lehrbücher bereit. Sie umfassen medizinische Lehrbücher, Kurzlehrbücher, Atlanten und Checklisten etc.

Die Bibliotheken kann man von einem Computer der Universität Tübingen oder auch seinem Privatcomputer über das Uni-Netz benutzen. Die Bücher sind dabei im pdf-Format online lesbar und man kann sich einzelne Seiten/Kapitel auf seinem PC speichern und auch ausdrucken. Zusätzlich zur E-Book-Library hat die Medizinische Fakultät der Universität Tübingen auch noch verschiedene andere Angebote lizensiert. Diese findet man über den Katalog der Bibliothek.

Um auch von einem privaten Computer zugreifen zu können, benötigst du einen Zugang über das Uni-Netz. Alle Informationen dazu findest du unter WLAN, VPN-Client etc.
Bei manchen Angeboten ist außerdem eine kostenlose Registrierung notwendig.

Folgende Angebote gibt es derzeit:

Eine weitere Zusammenfassung an Ebook-Quellen bietet die Unibib auf dieser Seite .

Info

Sitzungen:
Jeden Montag im Semester um 19:30 Uhr - im Hörsaal der Medizinischen Klinik
E-Mail:
info@fachschaftmedizin.de
Telefon:
+49 (0) 7071 / 29 77415 (derzeit nie besetzt!)

Telefonsprechstunde:
+49 (0) 174 8244979 
Di und Do von 17-18 Uhr

Adresse:
Gebäude 650 (Lehr- und Lerngebäude) Elfriede-Aulhorn-Str. 10, 72076 Tübingen
Post an HNO-Pforte abgeben
Alle Kontaktinfos >

Standort

Image

Standort auf Openstreetmap.org
(© OpenStreetMap contributors)