AK ImpfDich

Wir sind Studierende der Universität Tübingen und engagieren uns zum Thema Impfaufklärung.
Um Jugendlichen das Thema Impfen näher zu bringen und sie für eine aufgeklärte Impfentscheidung zu rüsten, machen wir Schulbesuche.
Zudem diskutieren wir über die aktuellen Impfdebatten und bieten verschiedene Vorträge von Experten an.


Image

Allgemein

Der Verein für Impfaufklärung in Deutschland hat es sich zur Aufgabe gemacht, gegen Halbwissen und Vorurteile rund um das Thema Impfung und Immunisierung aufzuklären. Wir wollen – basierend auf der aktuellen Wissenschaftsmeinung – jedem selbst die Möglichkeit zur Meinungsbildung und Risikoabschätzung geben, Immunisierung für jeden begreifbar machen und durch Studien das Impfsystem in Deutschland nachhaltig verbessern. Unsere Maßnahmen umfassen schulische und multilinguale Aufklärung, wissenschaftliche Erhebung und die Entwicklung von Online-Lösungen für eine geringere Impfbürokratie.
Über den unten aufgeführten Link könnt ihr noch viel mehr Informationen über den Dachverband bekommen.

Aktuelles

Zur Zeit planen wir die Schulbesuche.
29.04.2019: Fachschaftsvorstellungsabend
30.04.2019: Gespräch mit Dr. Thomas Böckle, Facharzt für Kinderheilkunde, über das Thema Impfen, CRONA Ebene 4, Raum 095
15.05.2019: Semesterstart Get together, CRONA Ebene 4 Raum 224, Beginn 19 Uhr
24.05.2019: Veranstaltung zu Impfungen im Rahmen des TÜFF, in Kooperation mit AG Weber, 15-18 Uhr, Auf der Morgenstelle

Kontakt


Bei Fragen könnt ihr euch gerne direkt an uns unter der Emailadresse impfdich@fachschaftmedizin.de wenden.

E-Mail