Reisestipendium zum 123. Internistenkongress

Liebe Studenten und Studentinnen,

zu den vorrangigen Zielen der Fachgesellschaft gehört die Förderung von Medizinstudenten und jungen Ärzten. Daher werden anlässlich des 123. Internistenkongress von der DGIM Reisestipendien für Studenten vergeben. Ab sofort erhalten alle Medizinstudenten ab dem 6. Semester, die eine aussagekräftige, vollständige Bewerbung einreichen, einen Reisegutschein. Die Entscheidung darüber obliegt der Kongresspräsidentin.

Die DGIM vertritt als medizinisch wissenschaftliche Fachgesellschaft die Anliegen von rund 24.500 im Gebiet der Inneren Medizin tätigen Ärztinnen und Ärzte. Auch im Rahmen des jährlich stattfindenden Internistenkongresses soll Medizinstudierenden frühzeitig die Chance geboten werden, die vielen Facetten der Innere Medizin zu erleben.

Vom 29. April- 02. Mai 2017 wird der 123. Internistenkongress unter dem Leitthema „Versorgung der Zukunft: Patientenorientiert, integriert und ökonomisch zugleich“ in Mannheim stattfinden.
Hauptthemen des Kongresses sind:

  • Systemmedizin
  • Versorgungsforschung in der Inneren Medizin: Gesundheitsökonomische Aspekte von interdisziplinärer Vernetzung/ integrierter Versorgung
  • Digital Health- Chancen und Herausforderungen für Diagnostik und Therapie
  • Der Kardio-metabolische Patient
  • Diabetologie als fächerübergreifende interdisziplinäre Herausforderung
  • Endokrinologie- Schnittstelle in der Inneren Medizin und darüber hinaus
  • Individuelle Pharmakotherapie
  • Genderspezifische Aspekte in Diagnostik und Therapie
  • Patientenorientierte Medizin im höheren Lebensalter
  • Innere Medizin von Prävention bis Palliation
  • Curriculum Innere Medizin für Europa

Insbesondere jungen Kolleginnen und Kollegen und Medizinstudierenden wird mit dem Forum „Chances“ ein Programm geboten, welches die besonderen Fragen und Interessen dieser Zielgruppe zum Thema macht.

Die Stipendien in Höhe von 200 Euro vergibt die DGIM vor Ort in Mannheim. Alle Studierenden ab dem 6. Semester können sich bis zum 28. Februar 2017 um ein Stipendium bewerben. Hierfür bitten wir um ein etwa einseitiges Schreiben, in dem Sie darlegen, was Sie zum Besuch des Kongresses motiviert. Interessenten richten ihre Bewerbung bitte zusammen mit einer Kopie der Immatrikulationsbescheinigung und einem kurzen Lebenslauf an die DGIM Geschäftsstelle, Stichwort „Reisestipendien“, Irenenstraße 1, 65189 Wiesbaden. Ebenso können Sie sich online bewerben:

Link zu den Studenten-Reisestipendien.

Bitte beachten Sie hierbei, dass das Hochladen von Dateien nicht möglich ist. Senden Sie diese bitte per E-Mail an die Geschäftsstelle.

Ganz exklusiv und neu erhalten Medizinstudenten die Möglichkeit, kostenfrei auf das Kursangebot der DGIM e.Akademie zuzugreifen. Informationen dazu unter https://www.dgim-eakademie.de/license-key-fuer-studenten/10646634

Der Eintritt zum 123. Internistenkongress ist für alle Studierenden unabhängig von Stipendien kostenfrei!

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie im Internet unter www.dgim2017.de

Kontakt:
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.
Katharina Wick
Irenenstraße 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611/205804053, Telefax: 0611/205804046,
E-Mail: kwick@dgim.de

Ihr DGIM-Team
*********************************************************************
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.
Irenenstr. 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611-20580400
Fax: 0611-205804046
Email: info@dgim.de
Home: www.dgim.de
Besuchen Sie die DGIM bei Facebook!

Teile dieses Angebot