Doktorarbeit leicht(er) gemacht!

Anleitung zur Selbsthilfe beim wissenschaftlichen Arbeiten

Die Zielgruppe dieses Seminars sind Studierende der Medizin und Zahnmedizin, die eine Dissertation
beabsichtigen oder an ihrer Dissertation arbeiten und konkrete Hinweise bei der Organisation,
Zeitplanung, Literaturbeschaffung sowie beim Schreiben selbst wünschen. Die Inhalte sind sowohl
allgemeiner Art als auch auf die Gegebenheiten an der Universität Tübingen abgestimmt.
Folgende Themen sind für das jeweils eintägige und in sich abgeschlossene Seminar geplant:

  • Promotionsordnung und -verfahren
  • Wie finde ich die richtige Doktorarbeit, Anmeldung
  • Kontakt zu BetreuerIn und Doktorvater/-mutter, Zeitmanagement
  • Gliederung und Aufbau einer medizinischen Dissertation
  • Literaturrecherche und richtiges Zitieren
  • Grundregeln des wissenschaftlichen Schreibens
    • Wissenschaftliche Graphiken und Tabellen
  • Leitung: Prof. Dr. rer. nat. Peter C. Dartsch

Ort: Institut für Arbeits- und Sozialmedizin, Wilhelmstraße 27, 72074 Tübingen
Termin: Samstagsseminar von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Seminartermin am 10. Februar 2018
Teilnehmerzahl: max. 35 TeilnehmerInnen pro Kurs
Anmeldeschluss: 31. Januar 2018 (Anmeldung bitte schriftlich per Mail)
Mailadresse: info@dartsch-scientific.com

Das Seminar ist selbstverständlich kostenlos. Es müssen keine besonderen Arbeitsmaterialien
mitgebracht werden. Sollte die Zahl der InteressentenInnen größer sein als die Zahl der freien
Plätze, muss leider per Los über die Platzvergabe entschieden werden. Jeder InteressentIn wird
per Mail von mir informiert werden. Wer keinen Seminarplatz für dieses Semester erhalten hat,
kann sich auf die Nachrückerliste für das darauffolgende Semester setzen lassen und wird bei der
Platzvergabe bevorzugt angeschrieben und berücksichtigt werden.

Teile dieses Angebot