AK Transparenz- Lehre am UKT

Wie unabhängig ist die Lehre am UKT?

 

Die Offenlegung von Interessenskonflikten zwischen Pharmafirmen und Ärzten betrifft auch unsere universitäre Lehre. Um den uns vermittelten Inhalten kritisch gegenübertreten zu können, müssen wir sie im Kontext ihrer Entstehung betrachten. Dazu zählt auch eine adäquate Quellenkritik.

Hat es einen potentiell negativen Einfluss auf die Unabhängigkeit der Lehre, wenn Dozenten jährlich zehntausende Euros von Pharmafirmen erhalten? Sollten Nebenverdienste verpflichtend offengelegt werden?

 

Informiert euch und diskutiert mit auf www.trawim.org